Fecht-Vergleichskampf für den Deutschlandpokal

Am 16. Januar 2018 hat sich unsere Herrenmanschaft  im Degen mit dem FC Hardheim-Höpfingen im Rahmen des Deutschlandpokales gemessen.

Die Fechter vom FC Hardheim-Höpfingen sind aus der Nähe von Tauberbischofsheim angereist mit einer Mannschaftsstärke von 3 Mann, während wir 3 Fechter und einen Ersatzmann stellten. Die Hardheim-Höpfinger konnten die Runde mit 27:24 für sich entscheiden und sind damit eine Runde weiter.Vielen Dank an
unsere Obleute und alle Zuschauer.

 

Ausserdem einen ganz herzlichen Dank an die Fotogruppe der Siemens Freizeitgemeinschaft für die fotografische Dokumentation des Wettkampfes. Sportfotografie bei schnellen Bewegungen, wenig Licht von der Hallendecke, zum Teil längere Brennweiten und ohne Blitz ist nicht ganz einfach und wir haben schöne Fotografien bekommen.

Verabschiedung von Nadine Stahl

Am Donnerstag 21. Dezember war ein besonderes Training: es war in dieser Form leider das letzte Mal mit unserer geschätzten Trainerin Nadine. Nachdem sie ihren Master in Mathematik beendet hat, musste sie zum Jahreswechsel für ihre anschließende Promotion nach Trier umziehen.

Das ist ein herber Verlust für uns, hatte Nadine doch seit über 5 Jahren das Training bei uns mit viel Elan und Lebensfreude geleitet. Deshalb war es nur angemessen, ihr zum Abschied ein paar Geschenke als Dankeschön für ihre tolle Arbeit zu machen: u. a. eine besonders bedruckte Vereinstrainingsjacke und eine hochwertige Nachbildung eines Katana. Wir wünschen Nadine viel Glück und großen Erfolg für ihren neuen Lebensabschnitt!

 

 

 

Und wir hoffen auch sehr, dass sie nach den dafür anvisierten 3 Jahren wieder zu uns stoßen kann. Bis dahin freuen wir uns, wenn sie zu uns zu Besuch kommt oder wenn sich andersrum die Möglichkeit ergibt bei ihr in Trier vorbeizuschauen.

 

 

 

 

 

Fechten – Neue Anfängerkurse ab 24. Oktober 2017

Lust einen neuen Sport auszuprobieren?
Lust Eleganz, Koordination und Schnelligkeit zu trainieren?

Am 24. Oktober bieten wir neue Anfängerkurse an – für Jugendliche ab 10 Jahren je nach Koordinationsfähigkeit und Erwachsene

Zeiten:
Dienstags 18:00 – 19:00 Uhr
Donnerstags 18:15 – 19:15 Uhr

In der Siemens-Sporthalle Komotauer Strasse 2-4

Da die Sporthalle gerade renoviert wird,

kann der genaue Kursbeginn erst mit Hallenöffnung festgelegt werden.

Das genaue Datum

kann kurzfristig hier eingesehen werden oder ihr nehmt mit uns Kontakt auf und wir informieren euch per Mail.

Voranmeldung

per Mail an fechten-sgs-erlangen@gmx.de wird gebeten oder nutzt unser Kontaktformular im Bereich „Kontakt“!

Bitte angeben:
  • Name
  • Alter
  • Konfektionsgröße(S/M/L)
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer

Fechten,

weil wir uns treffen wollen

Verein für Sportfechten in der Freizeitgemeinschaft Siemens Erlangen e.V.

6 mal Gold bei den fränkischen Meisterschaften

Bei den fränkischen Meisterschaften in Würzburg am 15. und 16. Juli holten die Fechterinnen und Fechter der SGS Erlangen insgesamt 6 mal Gold.

Am Samstag, den 15. Juli, erreichten bei den Schülern (9-11 Jahre) Jolien Geck und Noah Plechaty den ersten Platz. Mark Oude Elberink und Leo-Valery Zaruba holten sich Gold bei den B-Jugendlichen (jüngere B-Jugend 12 Jahre, ältere B-Jugend 13 Jahre) und bei den A-Jugendlichen (14-16 Jahre) fochten sich Anja Fischer und Timo Geck auf den ersten bzw. zweiten Platz.