Siege bei den offenen Oberfränkischen Meisterschaften in Hof

Am 19. Mai nahmen mehrere Fechter der SGS Erlangen an den offenen
Oberfränkischen Meisterschaften in Hof teil. Dabei erreichte Neuzugang
Tristan Hale aus England bei seinem ersten Turnier für uns den 3. Platz.
Noch erfolgreicher lief es für unsere Damen: Nadine Stahl wurde 2. ,
Michelle Simmen 3.  Bei den Mannschaftwettkampf konnten sich beide zusammen mit Ann-Kathrin Wiggers aus Hof dann gegen die Mannschaft aus Bayreuth durchsetzen.

Am Wochenende zuvor hatte bereits Helena Lowack das
Ortenburger-Fassl-Turnier gewohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.